Angebote für Schulklassen

Mit den KulturScouts das Werburg-Museum Spenge entdecken:

 

Kosten:

Eintrittskosten: 1,50 € pro Schüler (bei Gruppen ab 15 SuS), 2 Begleitpersonen sind frei; Programmkosten: 30,00 € pro Stunde

Materialkosten bei Buchungen mit praktischem Programm: 1,00 € pro Schüler

Programme für Grundschulklassen

I. „Ausgegraben“

–          Archäologie und Geschichtsforschung am Beispiel Werburg

–          Mitmachaktionen: Ausgrabung und Erstellung einer Museumsreplik

2. „Spielerei“

–          Alltag und Freizeit an der Wende vom Mittelalter zur frühen Neuzeit

–          Mitmachaktion: Bau historischer Spiele

 

Programme für Sekundarstufe I 

Die hier vorgestellten Programme sind für die Klassen 5 bis 10 geeignet und werden dem Alter der jeweiligen Schüler angepasst.

1. „Ausgegraben: Wie wird aus einem Haufen Scherben Geschichte?“

–          Rundgang und Gruppenarbeit mit Ausgrabung und Erstellung von Museumskarteikarten in der Ausstellung

–          Aktion: Herstellung einer Museumsreplik

2. „Puzzle-Spiel“

–          Entdeckung des Burggeländes mit der digitalen Schnitzeljagd auf Biparcours, Rekonstruktionsversuch

–          Aktion: Erstellung eines Burgmodells